Grafikkarten gehören für Gamer zu den wichtigsten Komponenten in deren Computern. Die PCs vieler Spieler verfügen zudem über ein individuelles Design, welches vollständig auf eine perfekte Optik ausgerichtet ist.

Wenngleich die Optik in Bezug auf die Leistung eines Computers keine Auswirkungen hat, liegt vielen Anwendern das Erscheinungsbild ihres PCs dennoch ganz besonders am Herzen. Und so Modden diese an ihrem Computer alles, was sich an diesem ändern lässt. Und das ganz nach den eigenen Vorlieben.

Ein beliebter Umbau den die Modder an ihren Grafikkarten vornehmen, ist das Tauschen der Kühler auf diesen Karten. So kommen Grafikkarten zumeist von Haus aus mit einem eher unspektakulären Kühler-Design daher, welches sich allerdings sehr einfach, durch wesentlich Leistungsstärkere sowie optisch deutlich ansprechendere Varianten austauschen lassen. Diese lassen sich in vielen verschiedenen Farben finden und heben sich von den Standardmodellen deutlich ab.

Eine andere Möglichkeit stellt die Benutzung von Kühlern auf der Grafikkarte dar, die vereinzelt sogar über verschiedenfarbige LEDs, in den verschiedensten Farbvarianten, verfügen. Diese müssen nur mit den Standardkühlern auf der Grafikkarte ausgetauscht werden und schon erscheint die Karte in der jeweiligen Farbvariante.

Wer es noch ein wenig individueller mag, der hat sogar die Möglichkeit seine Grafikkarte komplett zu lackieren. Hierbei sollte man jedoch sehr vorsichtig zu Werke gehen, schließlich möchte man die Grafikkarte natürlich in keinem Fall beschädigen. Meistert man diese Hürde jedoch, so kann man mit einer lackierten Grafikkarte einen farblichen Akzent, passend zu den anderen Komponenten im Inneren des PCs setzen. Und das in einer Farbe, die dem eigenen Geschmack entspricht.

Wem das Risiko beim Lackieren einer Grafikkarte etwas zu hoch erscheint, der kann unter Umständen auch auf verschiedene Arten von Klebefolien zurückgreifen, um seiner Grafikkarte einen eigenen Stil zu verleihen. Hierbei sollte man allerdings genau darauf achten welchen Teil der Karte man beklebt. Auf den Kühlern haben solche Folien nämlich absolut nichts zu suchen und wären sogar eher hinderlich.